Absage des Skirennens am Olympiaberg

Umbau Crashed Ice Olympiaberg

09. Januar 2016

Von 2011 bis 2013 fand der Parallelslalom World Cup am Olympiaberg statt. 2014 und 2015 musste der Wettkampf aufgrund Schneemangels abgesagt werden. Die Veranstalter und die Olympiapark GmbH haben daraufhin den Wettkampf ganz aus dem Programm genommen. Alternativ findet zum dritten Mal der „Crashed Ice World Championship“ statt.

Der Event war mit ca. 20.000 Zuschauern gut besucht. Für die Olympiapark GmbH ist es eine willkommene Einnahmequelle, nachdem das Skirennen und auch der Eishockey-Deutschland-Cup nicht mehr im Olympiapark stattfinden.

Teilen